Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

HE mit Alpaka 001Noch Plätze zur Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in frei.

Wenn Lilly am Abend zufrieden vom Schlafengehen noch ihrer Lieblingsmusik lauscht, bereitet Sophia schon alles für den nächsten Tag vor. Wahrscheinlich ist sie aufgeregter als ihre Klientin.

Schließlich fahren beide das erste Mal gemeinsam zu einem Konzert. Und wenn Martin in der Wohnung von Thorben seine Schicht übernimmt, damit der junge Mann dank seiner Unterstützung ein selbstbestimmtes Leben führen kann, dann weiß er genau, wie er seinem „Chef“ dazu animiert, mit ihm gemeinsam den neuen Badschrank auszusuchen und anzubringen. Sophia und Martin sind Heilerziehungspfleger und beide tun nach ihrer Ausbildung genau das, was sie von Anfang an wollten: sie arbeiten als Betreuer für und mit Menschen mit Behinderungen. „Viele haben ein falsches Bild vom Heilerzieherberuf“, sagt Sophia. „Sie denken, dass man den ganzen Tag mit Leid zu tun habe. Aber das Gegenteil ist der Fall! Man hat mit Menschen zu tun, die Freude an ihrem Leben haben und vieles super gut können. Sie brauchen dabei nur Unterstützung, meistens mehr als andere. Aber wer braucht im Leben denn keine Unterstützung?“ „Natürlich ist der Job oft anstrengend“, ergänzt Martin. „Aber dafür bekommt man auch unheimlich viel zurück!“ Beide setzen sich dafür ein, dass es in unserer Gesellschaft normal ist, unterschiedlich zu sein. Das Handwerkszeug dazu haben sie in einer dreijährigen Fachschulausbildung an der SBBS für Gesundheit und Soziales in Jena (MeFa) erworben. Sie würden das immer wieder tun, da sind sich beide sicher.

Ob in Wohnheimen, in der Tagesbetreuung, in Kindereinrichtungen oder als Schulbegleiter: Heilerziehungspflegern bieten sich viele spannende Berufsmöglichkeiten. Die MeFa Jena hat für das kommende Schuljahr noch Plätze in der Ausbildung zur/zum HE frei. Wer Interesse hat, eine abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen Bereich und den Realschulabschluss besitzt, findet alle Angaben zum Beruf und den Kontaktmöglichkeiten hier:  alle Infos zur Heilerziehungspflegerausbildung >>

 

HE mit Alpaka
Hunde kann jeder! Heilerzieherin an der MeFa mit Therapie-Alpaka