Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

fing klGestaltung von Fingerpuppen aus Gips

Im Rahmen unseres Kunstunterrichtes bei Frau Diebel, haben wir, die Ausbildungsfachrichtung Sozialassistenz im 2. Ausbildungsjahr, Fingerpuppen aus Gipsbinden angefertigt.

Begonnen wurde kurz vor den Sommerferien mit der Ideensammlung. In Zweierteams formten wir gegenseitig unsere Figuren aus Draht, Zellstoff und Gipsbinden. Nach den Sommerferien gestaltete jeder von uns seine individuelle Puppe.

Dabei arbeiteten wir mit den verschiedensten Materialien, wie Filz, Stoff, Acrylfarben, Wolle u.v.m. Die so entstandenen Fingerpuppen dienen zur Freude und Unterhaltungszwecken unterschiedlicher Altersgruppen, vor allem für Kindereinrichtungen oder Behindertenwerkstätten. Mit einem abschließenden Foto präsentieren wir nun gemeinsam unsere Ergebnisse.

fing1  fing3 
fing2  

Franziska Locher und Vivien Lange, SOA16B