Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

lag1 001MTO17 zum Workshop im Uniklinikum Jena

Eine Operation zu erleben, ist ja wohl nicht gerade die schönste Erfahrung im Leben. Dank moderner Anästhesieverfahren spürt man zum Glück nicht viel davon.

Jeder Patient auf dem OP-Tisch begibt sich in die Hände des OP-Teams und hofft vertrauensvoll auf eine korrekte Behandlung. Die Sicherheit des Patienten ist das A und O bei der Arbeit im OP. Die OP-Lagerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grunde absolvierte die MTO 17 am Uniklinikum Jena einen Lagerungsworkshop. Im Selbstversuch lagerten sich dieSchüler gegenseitig auf dem OP-Tisch und konnten sich somit auch gleich mal etwas in die Lage der Patienten versetzen. Wir danken der Praxisanleiterin vom UKJ Katrin Beyersdorf für ihre freundliche und kompetente Unterstützung.

lag3  lag2 
Fotos: Kevin Gebhardt

Katrin Schorcht