Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

landart2LandArt

Der englische Begriff LandArt bedeutet Kunst in der Natur mit Naturmaterialien und hat sich auch im deutschen durchgesetzt. Für diese Kunstform wurden keinerlei Hilfsmittel noch außergewöhnliche Fähigkeiten benötigt.

Die Sozialassistenten starteten dieses Kunstprojekt gleich nach den Sommerferien an Orten in der unmittelbaren Umgebung unserer Schule. Sämtliche Materialien wurden aus der Natur entnommen, neu vor Ort arrangiert und dann wieder teilweise den natürlichen Veränderungsprozessen der Natur überlassen. Das kreative Schaffen hatte alle Teilnehmer glücklich und selbstvergessen vor sich hin werkeln lassen. Als „Leinwand“ wurde das verwendet, was die jeweilige sommerliche Umgebung im August zu bieten hatte.

So entstanden Blätterschlangen, Phantasiegebilde, Mandalas, jeden Menge Herzen, sogar waghalsig ausbalancierte Tipis, kunstvoll arrangierte Farbübergänge durch Blütenarrangements in kunstvollen Flechtfrisuren. Eine kleine Auswahl der wunderschönen Ergebnisse der SOA 17A und SOA 17B möchte ich Euch hiermit präsentieren.

lanart1 landart3 
  landart2