Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

skalp2klMal richtig unter Strom gesetzt!

Die Hochfrequenzchirurgie bietet für Chirurgen viele Vorteile und ist in den meisten Operationssälen nicht mehr wegzudenken. Operationen können schneller durchgeführt und Blutverluste minimiert werden. Jedoch können bei falscher Anwendung auch Risiken auftreten, bei denen Patienten und Anwender zu Schaden kommen.

Wie man Patienten blutarm mit Strom operieren kann und was man dabei für Sicherheitsvorkehrungen einhalten muss, erklärte Frank Blümel (Fa.Erbe) den MTO-Schülern unserer Schule. Beim Versuch mit dem Hochfrequenzskalpell mal so richtig ins Fleisch zu schneiden oder mit einer elektrischen Schlinge Gewebe von einem Schweinesteak abzutragen, hat die Schüler richtig begeistert.

Die MTO 17 bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Blümel!

skalp2 skalp1
  skalp3

Geschrieben: K. Schorcht