Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Bild-Platzhalter

Es ist soweit:

Die Theater- AG spielt ihr erstes Stück:

„10 A. Letzte Tür links.“

(nach Nigel William´s „Klassenfeind“).






Erzählt wird die Geschichte einer Jungsclique, die in ihrem Klassenraum auf einen neuen Lehrer wartet. Vergebens. Alle, die bisher hier unterrichten wollten, haben aufgegeben.
Um ihre Langeweile zu überbrücken, inszenieren die Jugendlichen schließlich ihre eigenen Schulstunden.
Jeder gibt eine Unterrichtsstunde und die Anderen versuchen dazwischen zu funken. Im Verlauf des „Spiels“ wird rasch deutlich, dass es hier nicht um Wissen oder Erkenntnis geht, sondern vielmehr um die Wut, die Ängste, Alltagsnöte und Sehnsüchte der jugendlichen Helden...

Das Stück ist am 12. und 13. Juli 2006, jeweils um 20.00Uhr in der Aula der SBBS für Gesundheit und Soziales zu sehen.

Der Eintritt ist frei.