Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Blutspende1Tolle Erstspenderquote zur herbstlichen Blutspendeaktion

Am 23. September 2019 war es soweit. Um 7:30 Uhr begann das DRK-Team mit dem Aufbau in der Aula, bereitete ein kleines Frühstück für die Spender vor und richtete die Örtlichkeiten für die Mahlzeit nach der Blutspende. Durch eine Kooperation mit der Cafeteria der Schule konnte das Team allen Spendern zur Stärkung nach der Blutspende ein tolles Mittagessen anbieten.

blutspende2Die Mitglieder des DRKs „Team 51“ übernahmen die Datenerfassung sowie Betreuung der Spendenwilligen – insgesamt 40 Personen.

Bei den Infos und Tests vor der Spende, musste mancher Spendenwillige durch die Ärztin Frau Dr. Knoblich erfahren, dass sein Blut den strengen Richtlinien nicht entspricht z.B. wenn er in den letzten Monaten tätowiert wurde. Manchmal war auch ein zu geringes Körpergewicht oder eine gerade überstandene Erkältung ein Handicap.

Blutspende1Am Ende des Nachmittages erfuhren wir vom DRK-Blutspendedienst das Ergebnis. Es waren 35 Spenderinnen und Spender in der SBBS, 25 von ihnen Erstspender.

Es war ein toller Erfolg, dass der Blutspendedienst 28 Blutkonserven mit nach Dessau zur Bearbeitung und Weiterleitung nach Gera nehmen konnte.

Das Team der Schule und des DRKs bedankt sich bei allen Spendern für die Teilnahme an dieser Aktion.

Belinda Kroke