Wir suchen an unserer Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales als unterrichtsergänzendes Angebot 

eine/n Mitarbeiter/in in der Schulbibliothek

Gesamtstundenumfang: 450 Stunden
Zeitraum: 06.09.2021 bis 15.07.2022 zu den Öffnungszeiten der Bibliothek

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler bei Recherchearbeiten in der Bibliothek und im Rahmen der schulischen Arbeitsgemeinschaft „Bücherwurm“.

Ihnen sollen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden, welche sie im Sinne des wissenschaftlichen Arbeitens für ihre Fach-, Seminar- und Hausarbeiten nutzen können.

Eine fachkundige Beratung, Anleitung und Unterstützung kann die Schülerinnen und Schüler verschiedener Fachrichtungen unserer berufsbildenden Schule im eigenverantwortlichen Lernen fördern und stärken und ihre kulturelle Bildung nachhaltig unterstützen.

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:
• Erfahrungen in der Bibliotheksarbeit
• Kommunikations- und Motivationsfreudigkeit
• Freude, junge Menschen anzuleiten und mit ihnen zu arbeiten.

Eine Vergütung über einen Honorarvertrag ist gewährleistet. Die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (§ 30a Abs. 2 BZRG) ist vor der Vertragsschließung notwendig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.08.2021.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.